eine Seite der  wnh Logo website

MARKUS DINHOBL & FRIENDS

Veranstaltung 

Wann:
23.11.2018 19.30 Uhr
Wo:
Stadttheater - Wiener Neustadt
Kategorie:
Musical

Beschreibung

Dinhobl-Gala webIM ABO ERHÄLTLICH

MARKUS DINHOBL & FRIENDS  

Ein ganz persönlicher Musicalabend mit Markus Dinhobl & Friends. 

Mit 11 Jahren stand er in Oscar Wildes „Gespenst von Canterville“ im Theater im Neukloster zum ersten Mal auf der Bühne. Heute ist er künstlerischer Leiter der größten Seebühne der Schweiz.  

Nun kommt er für einen Abend zurück auf die Bühne des Stadttheaters. Mit dabei Stars aus Erfolgsmusicals wie ELISABETH, JEKYLL & HYDE, REBECCA, WEST SIDE STORY oder TANZ DER VAMPIRE.  

Man kennt sich noch aus der Ausbildung oder von Engagements in Wien, Stuttgart oder Thun. Aus Kollegen wurden Freunde. Dieses Wiedersehen unter Freunden wird natürlich mit zahlreichen Hits aus den gemeinsamen Produktionen gefeiert. Dazwischen dürfen auch einige Raritäten und die eine oder andere Backstage-Anekdote nicht fehlen. Kommen Sie mit ins Künstler-Wohnzimmer und erleben Sie die Musicalstars einmal ganz persönlich. 

Kein Schnick Schnack, kein aufwändiges Bühnenbild. Dafür viele bekannte und unbekannte Melodien, große Stimmen und spannende Einblicke in die Welt des Musicals.   

  

 

Karten erhältlich im Info Point im Alten Rathaus (Öffnungszeiten: MO-FR 9-13 Uhr/13.30-18 Uhr, SA 9-13 Uhr), bei allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.    

 

Karten kaufen

 

 

 

Veranstaltungsort

Ort:
Stadttheater
Straße:
Herzog Leopold-Straße 17-21
PLZ:
2700
Stadt:
Wiener Neustadt
Land:
Land: at

Beschreibung

stadttheater
Die in der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts errichtete Kirche der Karmelitinnen wurde nach der Profanierung unter Kaiser Josef II. als Theater adaptiert und ist seit 1794 als Stadttheater in Verwendung.
Die bewegte Geschichte des Hauses in der Herzog Leopold-Straße erlebte mehrere Zusammenlegungen mit anderen Bühnen, um wirtschaftlich überleben zu können. Das Stadttheater blieb auch nicht von Skandalen, wie etwa bei der Aufführung von Arthur Schnitzlers „Professor Bernhardi“ im Jahre 1919, verschont.
Dass dieses Theater stets ein großes Anliegen und ein Prestigeobjekt der jeweiligen Stadtverwaltung gewesen ist, beweist die Tatsache, dass es nach dem großen Brand im September 1834 ebenso wie nach der völligen Zerstörung der Stadt im Zweiten  Weltkrieg sofort wieder aufgebaut und bespielt wurde.
Im Stadttheater Wiener Neustadt gastierten u.a. Alexander Girardi, Johann Nepomuk Nestroy, die legendäre Adele Sandrock, Atilla Hörbiger und Oscar Homolka (letzterer spielte mit Marylin Monroe in „Das verflixte siebente Jahr“ und mit Michael Caine in „Begräbnis in Berlin“).
Heute werden im Stadttheater neben Operetten-, Schauspiel- und Konzertzyklen auch Kindertheaterstücke und seit vielen Jahren Kabarett-Veranstaltungen aufgeführt.